Nemo

Eines der welweit führenden Unternehmen der Beleuchtungsbranche, ständig auf der Suche nach Innovation und aktuellem Design. 1993 in Mailand gegründet, ist NEMO heute ein Begriff unter den Designherstellern für eine kontinuierliche Weiterentwicklung, die seit Anbeginn vom italienischen Design inspiriert ist. Die zeitgenössische Design-Kollektion bietet Entwürfe von Carlo Forcolini, Jehs + Laub, Javier Mariscal, Karim Rashid, Ilaria Marelli, Foster + Partners, Hannes Wettstein und Roberto Paoli. Neben dieser breiten Vielfalt an Produkten ist NEMO stolz auf die Master-Kollektion, eine einzigartige Auswahl an Leuchtenikonen, die von Designern entworfen wurden, die heute zu den Vorreitern des zeitgenössischen Designs zählen: Le Corbusier, Vico Magistretti, Franco Albini, Charlotte Perriand und Kazuhide Takahama. Federico Palazzari von Omikron ist Päsident von Nemo in Joint Venture mit Cassina SPA von der Poltrona-Frau-Gruppe.